Blutzucker-Test in Apotheken
 
 
    Erhöhter Blutzucker (Diabetes mellitus) ist landläufig bekannt unter Zuckerkrankheit. Beim Ausbruch der Zuckerkrankheit sind die Gefäße bereits schwer geschädigt. Nur die rechtzeitige Behandlung verhindert schwerwiegende gesundheitliche Probleme. Rund 500.000 Österreicher haben ihre Zuckerkrankheit noch nicht erkannt.

    Idealwert: nüchtern unter 90 mg/dl Diabetesverdacht: nach dem Essen über 140 mg/dl Diabetes: über 200 mg/dl


WAS TUN, WENN DIE WERTE NICHT DER NORM ENTSPRECHEN?
Liegt Ihr Wert außerhalb der Norm? Dann besteht ein erhöhtes Gesundheitsrisiko - tun Sie etwas dagegen! Gehen Sie zu Ihrem Arzt und lassen Sie sich untersuchen. Ändern Sie Ihren Lebensstil und Ihre Ernährung, um Ihre Gesundheitswerte wieder in Ordnung zu bringen.