TRAUMHAFTE KULISSE: Die Bibliothek als Drehort
 
TV-Dokumentation in Kooperation mit ORF3
 
Ab und zu öffnen wir die die historische Bibliothek für Filmaufnahmen. Am 11.September fanden Dreharbeiten für die 45-minütige TV-Dokumentation „Die Leiden der Habsburger“ in der Kammerbibliothek statt.

Dreharbeiten in der Bibliothek der Österreichischen Apothekerkammer
Im Mittelpunkt der Dokumentation stehen die im Haus-, Hof- und Staatsarchiv aufgefundenen Rezepte aus der kaiserlichen Hofapotheke.

DIE LEIDEN DER HABSBURGER
Ein Film von Stefan Wolner, Produktion: Red Monster Film
In Koproduktion mit ORF3 & Autentic (2019)


Fotos: Dreharbeiten mit Mag. Katrin Unterreiner.

Die Kunsthistorikerin Katrin Unterreiner war langjährige wissenschaftliche Leiterin der Schloss Schönbrunn Ges.m.b.H. und Kuratorin des 2004 eröffneten Sisi Museums. Sie ist Autorin zahlreicher Bücher über die Habsburger, u. a. einer Kaiserin-Elisabeth- und einer Kronprinz-Rudolf-Biografie, und kuratierte u. a. 2008 die oberösterreichische Landesausstellung »Die Habsburger – Menschen, Mythen, Monarchen« in Bad Ischl.

Sie befinden sich hier:
Themenbereiche >Bibliothek der Österreichischen Apothekerkammer >>Aktuelles 2019