2019-12 TV Apotheker: Sendungen im Dezember 2019
 
Termine und Themen
 
Die tägliche TV-Illustrierte "Studio 2" wird Montag bis Freitag um 17.30 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt. Die Sendung ist für Menschen, die von ihrem hektischen Leben heimkommen und entspannt in den Abend gleiten wollen. Die Zuseherinnen und Zuseher können es sich gemütlich machen mit den Moderatorenduos Verena Scheitz und Norbert Oberhauser bzw. Birgit Fenderl und Martin Ferdiny..
Das Moderationsteam (c) ORF„Studio 2“ versteht sich als Service für sein Publikum, beleuchtet Hintergründe zu aktuellen Ereignissen und gibt Tipps für ein besseres und schöneres Leben. Auch Gesundheit und Medizin kommen nicht zu kurz – für Menschen, die ihr Leben aktiv und fit gestalten wollen.

Am Mittwoch werden Gesundheitstipps unserer Fernsehapothekerinnen - alternierend Mag.pharm. Sonja Burghard und Mag.pharm. Irina Schwabegger-Wager - präsentiert. Holen Sie sich hier Informationen über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen von Arzneimitteln, wie man Hausmittel und Heilpflanzen richtig anwendet, zur Selbstmedikation und welche Fragen man in der Apotheke stellen kann und soll.
Nähere Informationen sowie Fragen oder Anregungen zu den Sendungen: tv.orf.at/studio2/

"Studio 2" Beiträge abspielen:

Sendungen vom Dezember 2019

Mittwoch, 04.12.2019
Biologika als besondere Medikamentengruppe
Es gibt ganz unterschiedliche Arten von Medikamenten. Dazu zählen zum Beispiel die chemisch produzierten, worunter die meisten Schmerzmittel fallen, dann sind die Phytopharmaka zu nennen, die aus rein pflanzlichen Wirkstoffen bestehen, und die Biologika. Diese werden biotechnologisch hergestellt. Wie die Apothekerin Mag.pharm. Irina Schwabegger-Wager erklärt, ist ein Biologikum ein biotechnologisch hergestelltes Medikament, das ganz gezielt in körpereigene Vorgänge eingreift, um dort eine Entstehung oder eine Ausbreitung einer Krankheit zu verhindern. Als Ausgangssubstanz werden lebende Zellen oder Bakterien verwendet werden. Diese werden so verändert, dass sie eine große Menge an Arzneistoff produzieren können.
Mittwoch, 11.12.2019

Nüsse
Nüsse sind sehr gesund und spielen im Advent eine große Rolle. Der Nährwert und Gesamtfettgehalt kann je nach Sorte sehr stark variieren, erklärt Apothekerin Mag.pharm. Sonja Burghard. Nüsse haben drei Inhaltsstoffe, die den Cholesterinspiegel senken und damit gut für das Herz sind. Dazu gehören Omega 3 Fettsäuren wie die Linolensäure, Phytosterine und Aminosäuren wie Arginin. Eine aktuelle australische Studie hat gezeigt, dass regelmäßiger Walnusskonsum zur Verbesserung der Insulinresistenz führt.
Mittwoch, 18.12.2019

Gesunde Gewürze in Glühwein und Punsch
Der Advent ist die Zeit für Glühwein und Punsch. Erwähnenswert sind in diesem Zusammenhang die in den Getränken enthaltenen Gewürze, die aus gesundheitlicher Sicht interessant sind. Als elementare Gewürze zu nennen sind Zimt, Gewürznelken, Orangenschalen und Anis. Die Gewürznelken beispielsweise sind seit dem dritten Jahrhundert vor Christus bekannt, sie wachsen auf einem Baum und ihr Name stammt eigentlich von dem Wort Nagel, erklärt die Apothekerin Mag.pharm. Irina Schwabegger-Wager. Auch im Mittelalter haben sich die Ärzte ihre desinfizierende Wirkung zu eigen gemacht. Außerdem wirkt die Gewürznelke entkrampfend und entzündungshemmend und wird daher vor allem in der Zahnheilkunde eingesetzt.